FuturumShop.de verwendet Cookies (und ähnliche Techniken), um die Website für Sie persönlicher zu gestalten, zu analysieren und Ihnen relevante Nachrichten zukommen lassen zu können. Wir respektieren die Privatsphäre und verfolgen Sie daher nicht auf Webseiten Dritter. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr.
FuturumShop - Sport is our passion

X-Socks Sky Run V2.0 Laufsocken Schwarz

productDetail
Wählen Sie Ihre Größe
 
35-38 Vor 13.30 Uhr bestellt sofortiger Versand
 
Materialien: 8% Polyester, 77% Nylon, 12% Polypropylen, 3% Elasthan

24.00

Inklusive 19% MwSt.
Versand & Rücksendung kostenlos

Diesen Artikel an Freunde, Familie oder Kollegen empfehlen - oder an Ihre eigene Mailbox senden.

*
Ihre Mail wurde erfolgreich versandt.
Der Versand Ihrer Mail war leider nicht erfolgreich.

Produktbeschreibung

Die X-Socks Sky Run V2.0 sind innovative Laufsocken, die mit Mesh-Gewebe ausgestattet und dadurch sehr leichtgewichtig und atmungsaktiv sind. Die Socken besitzen eine X-Cross® Kreuzknöchelbandage für ausgezeichneten Halt und Stabilität. Mit der integrierten Airconditioning Channel-Technologie wird die feuchte und überhitze Luft schnell abgeleitet, wodurch eine gute Temperaturregulierung gewährleistet ist.

Spezifikationen X-Socks Sky Run V2.0 Laufsocken Schwarz

  • Laufsocken
  • Mittelhoch
  • Für jeden Untergrund geeignet
  • Extra atmungsaktiv durch den Einsatz von Mesh-Gewebe
  • X-Cross® Bandage entlang der Knöchel
  • Wärmeregulierend
  • Material: 75% Nylon, 12% Polypropylen, 8% Polyester, 3% Elastan, 2% Metallisiertes Nylon
  • Farbe: Schwarz

 

Kundenbeurteilungen

X-Socks Sky Run V2.0 Laufsocken Schwarz

Meine Beurteilung schreiben Schreiben Sie eine Beurteilung und gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von €50.00
 

Fragen über Lieferzeiten können Sie richten an support@futurumshop.de

› Stelle eine Frage

 Stellen Sie eine Frage

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Stellen Sie sie hier und wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.





*